Nur wer seine Haut im Detail kennt, kann sie optimal pflegen und schützen!

Was wissen Sie eigentlich über Ihre Haut, ihren Zustand und Bedürfnisse?

Die Haut ist unser größtes Organ, sie pflegt unser Aussehen und schützt uns vor schädlichen Umwelt- einflüssen. Aber unser natürlicher Schutzmantel kann auch schon mal aus dem Gleichgewicht geraten.
Jetzt gilt es zu wissen, wie Sie ihr helfen können.
Lernen Sie Ihre Haut kennen - mit einer professionellen Hightech-Hautanalyse.
dermavis
Der Derma Visualizer zeigt, wie Ihre Haut in der Tiefe aussieht. Die hochauflösende Kamera mit 80-fachem Zoom ermöglicht stark vergrößerte Bilddarstellungen. Zudem analysiert dieses Hightech-Hautanalysegerät Ihren aktuellen Hautzustand anhand folgender Parameter:

  • FALTEN:
    misst Faltenanzahl und -tiefe.
  • SEBUM:
    zeigt den Fettgehalt und visualisiert die Tätigkeit der Talgdrüsen.
  • POREN:
    analysiert die Porengröße und damit ihre Ebenmäßigkeit.
  • PIGMENTFLECKEN:
    dokumentiert Anzahl, Größe und Veränderungen von Hautanomalien (dunkle Hautpigmente).
  • HAUTFEUCHTIGKEIT:
    über die Hautabschuppung zeigen sich Hautfeuchtigkeit und Barriereeigenschaften. Kleine Hautschüppchen verraten, wie gut die Haut mit Feuchtigkeit versorgt ist und wie gut sie als Schutzmantel funktioniert..
In einer detallierten Analyse werden wir Ihren aktuellen Hautzustand untersuchen, um die Behandlung und Pflege perfekt auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.
Externe Umwelteinflüsse und persönliche Lebensbedingungen haben einen Einfluss auf den Hautzustand und können die Beschaffenheit und Bedürfnisse Ihrer Haut ändern.